Kleidung in Dresden

VGDresden ist einfach eine schöne Stadt. Sie hat die Denkmäler, die Cafés, das Studentenleben, die Kultur, die Vielfalt, die Elbe und und und. Trotzdem sind die Menschen in der Stadt bodenständig, die Mieten bezahlbar und in manchen Vierteln kann man die Aufbruchstimmung fast physisch spüren.

In Dresden finden sich viele "alternative" Läden. Aber es gibt eine Besonderheit, die in der Form vielleicht einmalig ist in Deutschland: die VG Verbrauchergemeinschaft für umweltgerecht erzeugte Produkte eG (kurz VG). Es ist eine Genossenschaft, die biologische, regionale und fair gehandelte Produkte in mittlerweile vier Läden anbietet. Drei davon sind vor allem Naturkost-Läden.

Daneben gibt es den Naturwarenladen in Dresden-Mitte. Es gibt dort ein großes Sortiment an echten Naturtextilien für Babys, Kinder und auch Erwachsene (Schwangerschafts- und Stillkleidung). Außerdem gibt es dort Schuhe, Spielzeug und Naturkosmetik.

Der Laden ist übersichtlich und gemütlich. Ist mal was nicht vorhanden, kann es auch problemlos bestellt werden.

In dem Laden kann man nur einkaufen, wenn man Mitglied ist in der VG. Aber die Mitgliedschaft lohnt sich für jeden, der auch nur ab und zu nach Dresden kommt. Denn die Preise sind fast Selbstkostenpreise. Die VG finanziert sich in erster Linie durch die Mitgliederbeiträge und nicht durch die Warenaufschläge.

Copyright 2011 Sicheres Kinderspielzeug - Basierend auf dem Template von Joomla templates.